Schlagwort-Archive: Neil Gaiman

Gelesen: The Sleeper and the Spindle, von Neil Gaiman

Nachdem es jetzt schon fast ein Jahr im Regal stand, habe ich heute das äußert dekorative Büchlein The Sleeper and the Spindle von Neil Gaiman, illustriert von Chris Riddell, auch mal gelesen – einfach zwischendurch, binnen etwa einer Stunde.

Märchen-Mashups sind ja seit ein paar Jahren groß in Mode und Gaiman hat mit seinen Arbeiten wie Sandman oder American Gods immer wieder bewiesen, wie stilsicher er sich der Elemente klassischer Geschichten erzählerisch bewegen kann.

Gelesen: The Sleeper and the Spindle, von Neil Gaiman weiterlesen

Gelesen: Frühjahr – Sommer 2013

431px-Albert_Anker_Grossmutter_beim_Bibel_lesenAuch in diesem Sommer habe ich ein paar Bücher in die Hand genommen. Heute komme ich endlich dazu, darüber zu schreiben.

Eine wilde Mischung war es, dafür aber mit erfreulich guten Titeln. Ein bisschen was zum Gruseln, zum Staunen und zum Lachen, garniert mit Klassikern und meiner Ersten Musikerbiographie!

Gelesen: Frühjahr – Sommer 2013 weiterlesen