Schlagwort-Archive: Chicago Bulls

All Star Voting 2012

Heute habe ich fürs diesjährige NBA Allstar Game gewählt. Die Fans wählen die erste fünf Spieler jedes Teams (Ost gegen West), die Trainer dann den Rest. Und weil man darüber so herrlich streiten kann, hier meine Auswahl mit ein paar Rechtfertigungsversuchen dazu.

All Star Voting 2012 weiterlesen

NBA Conference Finals 2011

Vier Teams sind noch im Playoff-Rennen, aber erst mal möchte ich zwei erwähnen, die in der letzten Runde ausgeschieden sind. Die Lakers werden den Titel nicht holen, damit ist mein (Verlegenheits-)Tipp schon mal aus dem Rennen. Ausgerechnet gegen die Mavericks, die nicht gerade als starkes Playoff-Team gelten, verloren die Lakers, die ja im Mai meist erst richtig loslegen, sang- und klanglos ihre Serie mit 0:4.

NBA Conference Finals 2011 weiterlesen

NBA Playoffs 2011

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: So viel zu tun und so wenig Zeit, davon zu erzählen.

Also das unwichtigste zuerst: Basketball-Postings untereiner anderen Adresse sind erst mal eingestellt. Keiner liest das und keiner hat Zeit, es zu schreiben.

Was meine Playoff-Voraussagen angeht, lag ich wohl ziemlich daneben. Die offensichtlichen Teams habe ich zwar noch fast alle richtig (den Komplettzusammenbruch der Utah Jazz konnte ja wirklich niemand ahnen) und dass die Knicks zurück in die Playoffs kommen kann ich mit Müh und Not noch als kluge Vorhersage verkaufen, aber bei fast allen 50:50-Teams lag ich falsch.

NBA Playoffs 2011 weiterlesen

NBA Trade Deadline: Nachlese

Ein paar wilde Tage in der NBA; kurz vor der Trade Deadline, dem letzten Punkt, in der Spieler während der laufenden Saison das Team wechseln können, hat es eine Menge Bewegung gegeben. einige haben bekommen, was sie schon lange wollten, Carmelo Anthony darf nämlich endlich nach New York. Andere, wie Deron Williams und Baron Davis können es noch nicht fassen, dass ihr Team sie eingetauscht hat. So läuft es nämlich im amerikanischen Profi-Sport: Spieler werden üblicherweise nicht gekauft, sondern getauscht. Gegen andere Spieler, gegen Draft-Picks (sehr grob gesagt Auswahlrechte an Nachwuchsspielern) und selten gegen Geld. Überbezahlte Spieler mit auslaufenden Verträgen werden in diesem System, das vor allem durch die vorgegebenen Gehaltsgrenzen entstanden ist, zu begehrenswerten Tauschobjekten. Es folgt ein kurzer Blick auf die Teams, die ich verfolge, und was sich in den letzten Tagen für sie geändert hat.

NBA Trade Deadline: Nachlese weiterlesen