Süße Niederlage

ALBA hat trotz einer Niederlage beim serbischen Club Hemofarm dank des besseren Korbverhältnisses die dritte und letzte Qualifikationsrunde für die Euroleague erreicht – das ist so was wie die Champions League des Basketballs.

Die dramatischen letzten 30 Sekunden gibt es hier, mit serbischem Kommentar.

Das Rückspiel der nächsten Runde findet am Sonntag in Berlin statt, leider zu einer für mich komplett unmöglichen Uhrzeit. Also mal wieder von zu Hause aus Daumen drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .