Kampf um den Klassenerhalt

Heute mal ganz was anderes: mein virtueller Fußballverein bei Hattrick schlägt sich gar nicht so schlecht und der Klassenerhalt scheint immer noch möglich. Nach 12 von 14 Spieltagen liegt Torpedo Flehe-Links jetzt auf dem 5. Tabellenplatz von 8, mit zwei Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Ein durchaus realistischer Punktgewinn am letzten Spieltag gegen die Mitaufsteiger aus Hirschau sollte reichen, um den Klassenerhalt zu schaffen. Und wenn nicht, steige ich halt wieder ab. Sooo lustig ist es eh nicht, fast jede Woche in der 6. Liga einen auf die Mütze zu kriegen.

Was mir allerdings derzeit fehlt ist ein langfristiger Plan. Hier in der 6. Liga werde ich mich, falls ich nicht eh diese Saison doch noch absteige, auch in den nächsten Spielzeiten nur mit Mühe halten können. An einen weiteren Aufstieg ist in nächster Zeit nicht zu denken. Die finanzielle Situation ist zwar sehr gut, aber dann auch nicht wieder gut genug, um das Team so entscheidend verstärken zu können, um oben mitzuspielen. Hierzu muss ich mir noch ein paar Gedanken machen. Ich hab ja sonst nichts zu tun 😉

Außerdem habe ich in den letzten Tagen auch endlich mal wieder die Statistiken aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .